image image image image image
Trends der Kunststoffverarbeitung 2022               
Wir laden Sie zur Jahrestagung von GKV/TecPart e.V. am 15. September 2022 in Papenburg ein.
Berufsbilder der Kunststoffverarbeitung – den Nachwuchs begeistern! Die Ausbildungszahlen in der Kunststoffverarbeitung sind rückläufig, die Nachwuchsgewinnung ist ein Brandthema der Branche. Das durch unreflektierte Polemik beförderte negative Image des Werksstoffs in der Öffentlichkeit tut ein Übriges, dass sich immer weniger junge Menschen an der Schwelle zum Berufsleben für eine Karriere in der Kunststoffverarbeitung entscheiden. Das wollen wir ändern.
Kunststoffe für Kreislaufwirtschaft und Klimaschutz   Das gemeinsame Positionspapier der deutschen Kunststoff- und Recyclingindustrie zur Kreislaufwirtschaft und zum Klimaschutz
"Dein Kunststoff"-Portal gestartet Die drei großen Kunststoffverbände GKV Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie, PlasticsEurope Deutschland und VDMA Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen schaffen mit „Wir sind Kunststoff“ einen bisher in der Wertschöpfungskette einmaligen Schulterschluss für mehr Nachhaltigkeit – ökologische, soziale und ökonomische.
Trends der Kunststoffverarbeitung
Einmal im Quartal veröffentlicht der GKV/TecPart e.V. sein kostenloses Verbandsmagazin für Unternehmen der Kunststoffverarbeitung sowie für Abnehmer von Kunststoffteilen und Compounds zu deren Herstellung.
Text Size
[ Reset ]

 logotrendsklein             

Wir laden Sie zur Jahrestagung von GKV/TecPart e.V. am 15. September 2022 in Papenburg ein.

Beim jährlich Branchentreffen der Compoundeure und Produzenten von Kunststoffprodukten stehen erneut die aktuellsten Trends und Entwicklungen der Prozesskette der Kunststoffverarbeitung im Fokus von Vortrag, Diskussion und Fachgesprächen. Auch in diesem Jahr nehmen bei den Trends der Kunststoffverarbeitung namhafte Referenten Stellung zu den neuesten Entwicklungen in Bereichen der Wirtschaft, Politik, Kunststoffverarbeitung und -herstellung.

In den gemeinsamen Diskussionen mit den Teilnehmern erläutern die Fachexperten darüber hinaus wichtige strategische, politische und wirtschaftliche Zusammenhänge und geben so den teilnehmenden Top-Entscheidern der Kunststoffverarbeitung wichtige Impulse für das zukünftige Wachstum ihres Unternehmens. Zusätzlich den Fachvorträgen im exklusiven Veranstaltungsrahmen von rund 100 Teilnehmern wird der Erfahrungsaustausch in den Pausen unter den zahlreichen Spritzgießern, Thermoformern, Extrudeuren und Compoundeuren ein zentrales Element der Tagung sein.


Vortragsprogramm der Trends der Kunststoffverarbeitung 2022

  • CO2-Bilanzierung für den Mittelstand – jetzt mit Fred
    Tobias Hain, Geschäftsführer
    Industrieverband Massivumformung e. V

  • Rezyklate in technischen Anwendungen - Verfügbarkeiten, Qualität, Sammelsysteme
    Ulrich Schlotter, Leiter Projekte
    BKV GmbH

  • Materialverfügbarkeit und Risikofaktoren
    Joachim Tosberg, Vorstand
    Component Obsolescence Group Deutschland (COGD)

  • Nachwuchs, Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft
    Professor Dr. Kerstin Kutcha, Vizepräsidentin
    Technische Universität Hamburg

  • Ausblick für die Gasversorgung in Deutschland
    - Bedeutung von LNG-Terminals

    - Potenzial der niedersächsischen Gasversorgung
    Niedersächsische Landesregierung – in Abstimmung

  • Quo vadis? – Die Finanzierung der Branche vor dem Hintergrund der Zinswende und den aktuellen Krisen
    Björn Albert, Geschäftsführer
    GGW Kreditversicherungsmakler GmbH

  • Elektronische Bauteile, weiterhin der Engpass für die globale Wirtschaftsentwicklung oder ein europäisches Problem?
    Dr. Jörg Berkemeyer, Business Development Manager
    S & P Global Germany GmbH

  • Erfolgreich durch und aus der Krise
    Sven Schmidtmann, Michael Schmidtmann, Partner
    i-strategy GmbH

Download des Veranstaltungsflyers

Mit freundlicher Unterstützung durch:

GGWG Logo 4c Seit1758 Kopie   

Logo TOOLPLACE

rms logo

 


Trends der Kunststoffverarbeitung - Die Fachausstellung

Wie bereits im Jahr zuvor geben wir Unternehmen der Zuliefer- und Abnehmer- industrie der Kunststoffbranche die Möglichkeit, ihre Produkte, Materialien und Dienstleistungen sowie aktuelle Forschungs- und Entwicklungsprojekte dem interessierten Fachpublikum zu präsentieren.

Im Rahmen der exklusiven Fachausstellung zur Tagung haben Sie die Möglichkeit zum direkten Gespräch mit Ihrem potentiellen Kunden- oder Lieferantensegment aus dem Großbereich der technischen Teile und technischen Compounds.

Bewerbungsschluss: 31. August 2022

Download der Informationen zur Fachausstellung

Wir verleihen unseren Mitgliedern eine Stimme

TecPart e.V. vertritt die Hersteller Technischer Kunststoff-Produkte in nationalen und europäischen Gremien und verleiht der Branche Stimme und Gewicht in Öffentlichkeit und Politik.
vertretung

Individuelle Unterstützung der Mitglieder

TecPart e.V. verfügt über ein umfangreiches Angebot an Dienstleistungen für seine Mitgliedsunternehmen und hat stets ein offenes Ohr für Fragen.
mitglieder
Weiterlesen Button

Regional aktiv – national vernetzt: Regional-, Markt- und Fachgruppen

In unseren Regionalgruppen handeln wir nach der Devise regional aktiv – national vernetzt.

Regionalgruppensitzungen finden auf Geschäftsführerebene im Wechsel bei Mitgliedsunternehmen statt. In diesem Forum diskutieren Experten bis zu 3x jährlich wechselnde Fragestellungen aus Ökonomie, Management, Ausbildung, Markt und Technik sowie die aktuelle konjunkturelle Situation der Branche.

Die TecPart-Fach-, Markt- und Arbeitsgruppen treffen sich ergänzend bis zu 2x jährlich als Gremien mit spezieller Thematik zur Erarbeitung branchenspezifischer Problemlösungen.  

Weiterlesen Button

Für unsere Mitglieder können wir auf ein großes Netzwerk vertrauen

TecPart e.V. kann auf ein engmaschiges, verlässliches und professionelles Netzwerk bauen.
netzwerk

Weiterlesen Button


Aktuelle News

  • Umsatzrekord ohne Freude

    Die Umsatzsteigerung auf 39,6 Mrd. Euro wurde wesentlich getrieben durch

    Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Mitgliedervorteile

  • Interessensvertretung technischer Kunststoff-Produkte

    Seit über 65 Jahren ist der GKV/TecPart – Verband technische Kunststoff-Produkte e.V. die nationale Vertretung für Hersteller, Verarbeiter und Recycler von technischen Kunststoff-Produkten in der Öffentlichkeit, der Industrie und der Politik. Innerhalb des Verbandes bündeln und vertreten wir die gemeinsamen Interessen unserer Mitgliedsunternehmen und arbeiten aktiv am positiven Image der technischen Kunststoff-Produkte in Deutschland, der Europäischen Union und in der Welt.

    Wir laden Sie herzlich ein, uns kennenzulernen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Termine

K_Messe

From 19.10.2022 Until 26.10.2022

Regionalgruppe Bayern

On 08.11.2022

Regionalgruppe Südwest

On 09.11.2022

Regionalgruppe Mitteldeutschland

On 17.11.2022

6. Sitzung Beschaffungsmarktanalyse

On 18.11.2022

Partnerschaften

  • Arbeitsgemeinschaft Zulieferindustrie

    Arbeitsgemeinschaft Zulieferindustrie

  • Circular Plastics Alliance

    Circular Plastics Alliance

  • CLEPA - Europäischer Verband der Automobilzulieferer

    CLEPA - Europäischer Verband der Automobilzulieferer

  • 1