Text Size
[ Reset ]

GKV/TecPart – der Verband für Hersteller von technischen Teilen aus Kunststoff

Wir vertreten die Interessen der Spritzgießer, Thermoformer, Extrudeure und Compoundierer. Durch diese klare Orientierung fördern wir den Erfahrungsaustausch zwischen den verarbeitenden Betrieben.

Hieraus ergeben sich die Vorteile einer TecPart-Mitgliedschaft:    

  •     die Interessenvertretung der Kunststoffverarbeiter auf nationaler und europäischer Ebene
  •     Erfahrungsaustausch in unseren Regional-, Fach-, Markt- und Arbeitsgruppen
  •     Juristische Prüfung von Lieferantenverträgen und QSVs, Unterstützung bei Fragen des Schuldrechts oder der AGBs.
  •     Benchmark-Vergleich für die Kunststoff verarbeitende Industrie & Energiekostenvergleich
  •     Exklusive Branchenzahlen mit der Aktuellen Situation und der Zukunftserwartung
  •     Vertriebsplattform im Internet durch den Herstellernachweis; über die Geschäftsstelle Vermittlung von externen
        Anfragen  nach Lieferanten.
  •     Workshops & Seminare – aus der Praxis für die Praxis
  •     Notfallservice – Mitglieder helfen Mitgliedern (kurzfristige Material- und Kapazitätenvermittlung)
  •     Informationen zu aktuellen Themen der Branche & Newsletter
  •     Mitgestalter bei Normen für die Kunststoff verarbeitende Industrie (z.B. neue DIN 16742)
  •     Unterstützung bei Fragen zu europäischen Regelungen (z.B. REACH, RoHs, CE)
  •     Argumentationshilfe und Marketingunterstützung rund um die Kunststoffverarbeitung
  •     Organisation von Gemeinschaftsmesseständen auf der K-Messe und der Fakuma
  •     Gemeinsamer, international anerkannter Verhaltenskodex
  •     Möglichkeit einer Doppelmitgliedschaft bei TecPart und pro-K
  •     TecPart-Innovationspreis zur Prämierung hervorragender technischer Teile, Preisverleihung auf der K-Messe mit
        breiter Öffentlichkeitswirkung, Vorstellung der Gewinner in der Fachpresse

Ordentliche Mitglieder können alle Unternehmen werden, die Kunststoffteile für technische Anwendungen herstellen. Auch Kunststoff-Recycler und Compoundeure sind herzlich willkommen.

Fördermitglieder können solche Unternehmen und Institutionen werden, die ihr Expertenwissen in unsere Gremien einbringen möchten und den Erfahrungsaustausch suchen.

Nationale und europäische Interessenvertretung
TecPart ist einer der vier Trägerverbände des GKV. Mit der Wirtschaftsvereinigung Kunststoff (WVK) vertritt der GKV die Interessen der Kunststoff verarbeitenden Industrie innerhalb des BDI oder direkt bei politischen Entscheidungsträgern. In diesem Verbund haben wir die Meinungsführerschaft für die Kunststoff verarbeitende Industrie.

Auf europäischer Ebene, wo mittlerweile ca. 80 % der branchen-relevanten Gesetze erlassen werden, besetzt TecPart mit seinen GKV-Schwesterverbänden innerhalb des EuPC wichtige Gremien und vertritt rund 317.000 Beschäftigte und rund
 61 Mrd. € Umsatz / Jahr
.

Ca. 700 Unternehmen, vorwiegend Verarbeiter, arbeiten schon heute aktiv in dieser Interessenvertretung und an der Meinungsbildung mit.

organigramm gkv

Noch Fragen? Rufen Sie uns an! Das TecPart-Team steht Ihnen jederzeit gern für Fragen und Auskünfte rund um den Verband und eine Mitgliedschaft zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Die Hotline zur Geschäftsstelle: 069/27105-35